Travel

18. Juli – Mikey & Donald

By 23. 07. 2007One Comment

Morning 1Ich habe noch gar nicht erwähnt: Als wir das Fingerdock in Philadelphia betraten, schlug uns eine Welle heisser, feuchter Luft entgegen. Auch drei Stunden später um 22:00 in Orlando war die Hitze immer noch erdrückend. Nicht anders – wie auch – war es am Morgen vom 18. Juli. Sobald wir die Deckung der schützenden Räume des Hilton Hotels aufgaben prallte uns die eine schweisstreibende Luftwand entgegen. Wir eilten in den (klimatisierten) Wagen und suchten das zuvor von unseren Eltern rekognoszierte Lokal für das Morgenessen auf. Dieses befand sich auf einem Pier welches sich auf das Meer hinauswagte und war wunderbar herunter gekühlt! Das Essen war hervorragend, Amerikanisch: Pancakes, Speck, Orangen-Jusce, Toast und excellente Braterdäpfel. Nach diesem üppigen Mal schnappten sich Anabel (meine kleine grosse Schwester) und ich den Wagen und liessen unsere Eltern im Hotel zurück um dem Abenteuer entgegen zu fahren. Auf nach Disney World! Was uns dort erwartete war, wie es zu erwarten war. Disney World eben. Riesig. Glitzernd. Laut. Überkommerziell. Fantastisch. Langweilig. Heiss. Kimatisiert. Dekadent. Märchenhaft.

Morning 3

20070723_070718-1.jpg

Disney 2

Disney 3

Disney 5

NoëI

NoëI

I’m a full-stack developer living and working in Switzerland. I love to craft elegant and fast websites using powerfull tools that look great and are easy to use. My passion for good looking and even better working software lead me to try new things all the time – I guess, that makes me a classic digitalpixelnerd.

One Comment