Mein iPhone ist im Arsch!

Bitte entschuldigt diesen vulgären Titel, aber meine Festlaune (ach ja, allen frohe Weihnachten ;-)) hällt sich gerade massiv in Grenzen. Nach einem ansonsten guten Tag, hat sich heute Abend, ohne jegliche Voranmeldung, die untere Hälfte des Multi-touch Displays meines iPhones verabschiedet und ist nun berührungsunempfindlich! Bereits vor Monaten ist die Membrane des Lautsprechers gerissen, doch damit konnte ich mich noch abfinden. Aber mit eine funktionslosen unteren Display-Hälfte ist das Gerät so gut wie nutzlos (Man kann keine Anrufe entgegen nehmen, keine Musik hören und wenn es gesperrt ist, nicht entriegeln)… Was mache ich nun? Ich habe keine AT&T Nummer, aber 650$ hat es mich trotzdem gekostet. Ich glaube kaum, das T-Mobile mir das Gerät repariert. Hat jemand einen Tipp?

Scheisse.

10 Kommentare
  1. Chregu says:

    Moin

    Sieht ja wirklich nicht so gut aus…
    unter https://selfsolve.apple.com/GetWarranty.do kannst du deine Garantieleistungen mal begutachten. Das Problem wird aber sein, Apple zu erklären, dass du seit einigen Monaten keine Zeit hattest dir nen AT&T Account zu besorgen.
    Mit Virginizen ist jetzt wohl auch nichts mehr…
    Gut Glück und Frohe Festtage

    Gruess, chregu

  2. noelboss says:

    Vielen Dank für den Tipp. Ich habe mir auch überlegt einfach ehrlich zu sein, und einen Bettelbrief zu schreiben… Ansonsten könnte ich es auch einfach zurücksetzen und dann sagen, ich konnte es nicht aktivieren… Wieso ich es nicht aktiviert habe, geht die ja nichts an… Oder, 3. Möglichkeit, ich habe es per anderer Software als iTunes „aktiviert“ aber nur als iPod benutzt… Denn beim reinen aktivieren installiert man ja keine unlock Software…

  3. noelboss says:

    Bei einem Check auf besagter Seite kam das raus:

    Our records indicate this product has not been activated. Learn how to activate your iPhone. Please note that warranty service is not dependent on activating your iPhone. For more information, please contact us.

    Ich werds mal versuchen… Vielen Dank!

  4. simon says:

    hi

    evt. kann ich dir helfen, melde dich mal per mail. habe gute verbindungen zur usa.

    bis evt. bald
    simon

  5. kt says:

    …mein lieber! erstmal mein *oooh* des tages für dich!!!!!!! (also von herzen!!!)
    und dann, den Tipp mit der Objektsexualität hab ich dir ja schon gegeben ;o)
    alles zurücksetzen und behaupten, du hättest das Ding nie benutzt in den letzten Monaten – jedenfalls nicht um Musik zu hören oder zu telefonieren ;o)

    greets,kT

  6. Simi says:

    Hallo Noel. Klingt nicht wirklich gut, aber als kleiner Tipp. Ruf doch mal 0800 201 037 an und frage nach. Die senden dir ein Paket und du bekommst ein funktionfähiges Iphone zurück.
    Wenns nicht klappt, ich kriege am Montag eine Lieferung Iphones aus den Staaten.
    Ach ja wir kennen Uns. Haben uns am Montag bei Ste gesehen.

  7. noelboss says:

    Bist Du tintifax von macnews.de?! :-) Was für’n Zufall :-) Danke für den Tipp. Meinst Du, wenn’s nicht klappt, erfahre ich das schon am Telefon oder erst wenn ich es eingeschickt habe? Mein Vater geht bald in die USA, wollte es ihm dort mitgeben… Aber wenn’s so geht, wäre es wohl schneller und einfacher :-) THNX nochmals. Cool dass Du vorbeigeschaut hast!

  8. Simi says:

    Nein ich bin Ste`s Kollege. Wir haben uns am Montag bei Ste`s Party gesehen und vorher manchmal im ICF. Ich habe noch ein Kontakt in New York bei denen ich die Iphones in Garantie geben kann. Fals Du Interesse hast. Lg Simi

  9. noelboss says:

    Tönt nicht schlecht :-) Ja, weiss schon wer Du bist, hab nur gerade einen Tag vorher bei macnews jemanden auf diesen Beitrag verwiesen der genau das selbe sagte wie du, lustig :-D Ich komme darauf zurück. Erst rufe ich mal bei Apple an.

    Was würde das bei Dir denn kosten?

Kommentare sind deaktiviert.