Screencast: Typo3 Installation mit TemplaVoila

In diesem Screencast wird beschrieben, wie man eine Webseite mit TemplaVoila von Grund auf erstellen kann. Die ganze Installation dauert nicht länger als 10 Minuten und umfasst alle Arbeitsschritte vom Erstellen der Datenbank bis zum Einbinden des Templates mit TemplaVoila.

Dazu benötigt man Typo3 (Typo3 4.2 Source & Dummy [9.5 MB]) und einen lauffähigen Webserver (Apache). Für Mac empfiehlt sich MAMP Pro als Webserver. Ein gut strukturiertes, professionelles Standard-Setup habe ich hier zum Download bereitgestellt: Typo3 Beispiel Setup. Ich verwende dieses Setup als Grundlage für das Erstellen eines neuen Projekts.

1 Antwort
  1. datenkind sagte:

    Ich persönlich find TV furchtbar. Ich steig einfach nicht durch, denn mir ist die Funktionsweise teilweise dermaßen undurchsichtig. Bin auch der Meinung, dass TV sehr umständlich ist, gerade im Bezug auf die Skalierbarkeit des Layouts (also Erweiterbarkeit). Da bricht man sich jedes Mal einen ab, wenn man alles neu mappen muss.
    Darüber hinaus macht’s eine Seite meiner Meinung nach langsamer. Bis erstmal der ganze XML-Overhead, der da zusätzlich verbraten wird, durchgekaut ist, vergeht ja ne halbe Dekade. ;)

    Ich komme jedenfalls besser mit der „alten“, vielleicht nicht immer schnelleren Methode wesentlich besser zurecht. Bin wohl eher einer, der lieber selber tippt … :)

Kommentare sind deaktiviert.